transparent - fair - ökologisch - regional
Home
Philosophie
Wissenswertes
Brisantes
Was? Wer? Wo?
Begriffe/Erklärungen
Wasser & Leben
Elektrosmog
Bücher
Shop
Ferienhaus
Philippsthal
Freunde und Links
Kontakt
Impressum


Spuren auf unserem Weg ...

 Elektrosmog, Mobilfunk, Radar, ...

Es trifft jeden und alles!!

Geo-Safe-E® - Strahlungsneutralisation, individuell und effektiv

Zu einem ganzheitlichen Ansatz gehört meiner Meinung nach auch das Schaffen eines Lebensraumes der strahlungsfrei bzw. strahlungsneutralisiert ist. Wobei die den Organismus beeinträchtigenden Strahlungen neutralisiert werden und die natürlichen, den Menschen förderlichen Erd- und kosmischen Strahlungen weiterhin fließen sollen.

Geopathische Strahlungen bilden heute das geringere Problem, elektromagnetische Wellen aus Mobilfunk, Elektrogeräten, WLAN, Mikrowelle, Radar,  und anderen technischen Geräten stellen den Löwenanteil der (zer)störenden Belastungen - und - wir können diesen Strahlungen im täglichen Leben nicht mehr aus dem Weg gehen. Sie treffen uns "wo wir gehen und stehen"!

Daher ist es wichtig an den beiden Hauptplätzen unseres Alltags, dort wo wir die meiste Zeit des Tages verbringen, für entstörte Bereiche zu sorgen: Das Schlafzimmer und den Arbeitsplatz (Büro und Zuhause). Am Schlafplatz geben Sie Ihrem Körper wieder die Möglichkeit ungestört seiner regnerierenden Arbeit nachzugehen und auf feinere Impulse zu reagieren, so daß oftmals auch Therapieblockaden verschwinden können. Im Büro und am Arbeitsplatz gewinnen Konzentration, Ruhe und Belastbarkeit wieder an Raum, Ihr Leben insgesamt kann eine spürbare Verbesserung erfahren.

Die vielfältigen negativen Effekte des E-Smogs hier auf der Seite darzustellen, würde den Rahmen sprengen. >>> Gerne erläutere ich Ihnen mehr und genaueres zu den Auswirkungen von Strahlung auf Gesundheit und Wohlbefinden, untersuche Ihre Wohnung auf Strahlungsquellen und stelle Ihnen das Geo-Safe-E® System zum Neutralisieren im Raum und am Körper vor.

Rufen Sie mich einfach an, oder schreiben Sie mir eine E-Mail, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren.

Weitere Informationen und Kontakte erhalten Sie ebenfalls über das Internationale Institut für Geo-Baubiologie von Herrn Dieter Schäfer